Preisgekrönt im März

Härke Hell

Preisgekrönt im März 2015

Preisgekrönt im März 2015

Härke Hell - Aus der BrauManufaktur Härke in Peine

BrauManufaktur seit 1890
Bier brauen hat in Peine eine alte Tradition. Zunächst waren es Hausbrauereien, die nachweislich schon im Jahr 1356 Bier brauten.
Eine erste Brauordnung gab 1706. Zeugnisse von Brautätigkeiten auf dem heutigen Gelände der Braumanufaktur Härke stammen aus dem Jahr 1798, wo die Familie Düvel eine „Brau- und Schankstätte“ betrieb.

1832 kauft die Brauerfamilie Rauls den Betrieb und 1890 übernimmt Ernst Härke aus Anderten bei Hannover die Rauls'sche Brauerei sowie den dazugehörigen Bierausschank am Gröpern, heute wohlbekannt unter dem Namen Härke Brauerei Ausschank.

Seit 2011 gibt es einen Kooperationsvertrag mit dem Einbecker Brauhaus für die Bereiche Abfüllung und Logistik. 2013 ist das Gründungsjahr der BrauManufaktur Härke.

Bier des Monats

 

„Bier des Monats März 2015“ - Härke Hell

Ein Premium Hell der Spitzenklasse, mild und feinwürzig. Wasser aus eigenem Tiefbrunnen, helles Gerstenmalz aus kontrolliertem Anbau der Region, edle Aromahopfen und feinwürziger Bitterhopfen, der auch bei dem milden Produkt nicht fehlen darf, geben ihm diesen einzigartigen Geschmack.
Stammwürze: 11°P (Plato)
Alkohol: 5,1 Vol.%

 

Weitere Spezialitäten im ProBier-Paket

Bierspezialität

Härke Pils

Ein Premium Pils der Spitzenklasse mit ausgesprochener Hopfenbittere, hergestellt aus feinspelziger deutscher Braugerste, in einem schonenden Einmaischverfahren. Hochwertige Aroma- und Bitterhopfen, und Hefe aus eigener Reinzucht verleihen dem Härke Pils seinen außergewöhnlichen Geschmack.

Härke Pils ist speziell für die Menschen der Region gebraut und zeugt von enger Heimatverbundenheit zur BrauManufaktur Härke.

Stammwürze: 11°P
Alkohol: 4,9 Vol.%

Bierspezialität

Härke Weizen

Härke Weizen ist ein naturtrübes, helles Weizenbier, dessen aromatisch, fruchtiger Geschmack zu einem einzigartig, prickelnd-frischen Geschmackserlebnis führt. Erfrischender Biergenuss - so wie ein Weizen sein muss!

Durch die besondere Rezeptur mit sonnengereiften Weizensorten und hellen Gerstenmalzen, vergoren und gereift mit einer feinen, obergärigen Bierhefe, entfaltet sich ein ausgewogener Geschmack verschiedenster Malz- und Fruchtaromen. Die feine, vitale Hefe sorgt für eine gleichmäßige, natürliche Trübung und unterstützt den erfrischenden Gesamteindruck des Härke Weizen.

Stammwürze: 12°P
Alkohol: 5,3 Vol.%

Außerdem im Sortiment der Braumanufaktur Härke

Härke Alkoholfrei
Ein alkoholfreies Pils, würzig-herb im Geschmack und kalorienarm. Die erfrischende Alternative aus Hopfen und Malz für alle, die ohne Alkoholgenuss den herrlich würzigen Geschmack eines Härke Bieres genießen wollen. 100 ml enthalten durchschnittlich:
- Brennwert 48 kJ (11 kcal)
- Eiweiß 0,40 g
- Kohlenhydrate 1,37 g
- Fett 0,0g

Härke Radler
Ein frisches, spritziges Bier-Limonaden-Mischgetränk aus 50% Bier und 50% Zitronenlimonade. Gerade in den warmen Monaten des Jahres ist Härke Radler für viele Biertrinker eine willkommene Alternative.
Alkohol: 2,5 Vol.%

Härke Rotbier
Das neue Härke Rotbier ist ein untergäriges Vollbier mit 12,5 Prozent Stammwürze und 5,2 Prozent Alkoholgehalt und wird in Peine exklusiv für die Gastronomie eingebraut. Entwickelt hat die Bierspezialität Braumeister Martin Härke, Betriebsleiter der BrauManufaktur Härke. Die rötlich-goldene Farbe und die Kombination von Hopfen- und Malzaroma sind dabei charakteristisch für das neue Produkt.
Der rötliche Farbton entsteht durch das spezielle Malz, das verwendet wird. Das Härke Rotbier ist nur die erste Bierspezialität, die von der Peiner BrauManufaktur Härke auf den Markt kommt.
Stammwürze: 12,5°P
Alkohol: 5,2 Vol.%

 

 

 

Logo Härke

 

Die Adresse

 

BrauManufaktur Härke GmbH
Am Werderpark 5

31224 Peine

Tel.: 05171 – 405-0
Fax.:05171 – 405-111
info@braumanufaktur-haerke.de
www.braumanufaktur-haerke.de

 

Helle Malze aus der Region gepaart mit gut dosiertem Aroma- und Bitterhopfen schaffen eine milde, feinwürzige Balance. Lange gereift, ist dieses sonnengelb glänzende Bier sehr bekömmlich und ein idealer Begleiter zum Beispiel zu Braten, Eintopfgerichten, halbfesten Schnittkäse und sogar Nusskuchen...